collapse collapse

* Ereignis-Kalender

Oktober 2018
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 [22] 23 24 25 26 27
28 29 30 31

Es wurden keine Kalenderereignisse gefunden.

* Foren-Teamliste

Dirk admin Dirk
Administrator
Superkirchner gmod Superkirchner
Moderator
uwemol gmod uwemol
Moderator
Christof gmod Christof
Moderator
Sutener gmod Sutener
Moderator
Paetschman gmod Paetschman
Moderator
Sartene gmod Sartene
Haupt-Moderator

Autor Thema: Viel Spaß bei Reisen in Frankreich  (Gelesen 734 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Paetschman

  • United Ténéristi - Wer hats erfunden???? - Der Paetschman :-)
  • Moderator
  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 4.073
  • Mit der Superdicken unterwegs
    • Meine Reiseseiten
Viel Spaß bei Reisen in Frankreich
« am: 09. August 2018, 20:45:13 »
Mit Schrecken habe ich kurz vor meinem geplanten Ausritt in die Seealpen gerade im Tourenfahrer gelesen:
06.08.2018

Wegen schlechter Luft wurden in einigen Regionen Frankreichs temporäre Fahrverbote für Fahrzeuge, die gewisse Emissionswerte überschreiten, verhängt. In diesen Gebieten dürfen alle Kraftfahrzeuge, also auch Motorräder, ohne die Umweltplakette Crit’Air sowie mit der Crit’Air-Klasse 5 – teilweise auch 4 – nicht mehr fahren.
Die lang anhaltende Sommerhitze hat auch negative Auswirkungen auf die Luftqualität. Aus diesem Grund haben die Behörden in einigen Regionen Frankreichs in den temporären Luftschutzzonen Fahrverbote verhängt.
Betroffen sind derzeit Paris, Straßburg, Lyon, Annecy und Isère (Alpen-Region, Grenoble). In diesen Gebieten dürfen Autos ohne die Umweltplakette Crit’Air sowie mit der Crit’Air-Klasse 5 – teilweise auch 4 – nicht mehr fahren. Im Falle Isère betrifft das Fahrverbot das gesamte Departement mit allen seinen Autobahnen (A7 und A41 bis 49).
Der Vignetten-Vertreiber Green Zones hat eine App entwickelt, mit deren Hilfe sich der aktuelle Status in den jeweiligen Zonen abfragen lässt.


Leider ist eine Onlineabfrage welche Fahrzeuge betroffen sind auch auf der offiziellen Seite nicht möglich :-( https://www.crit-air.fr/de/informationen-zur-critair-vignette/zusaetzliche-informationen/info-green-zones-app.html
Da die Vignettenpflicht für Autos und Motorräder gilt überlege ich mir die Reise zu sparen und ein anderes Ziel zu wählen... Mein oller Diesel X-Trail könnte sonst ein Problem werden. Doof, dass man das wohl nur nach Onlineabfrage und Einsendung seines Fahrzeugscheins via Scan erfährt.

Übrigens wird im Antrag darauf hingewiesen dass der Spaß pro Fahrzeug 29,65 € kostet.
Frankreich - Adieu


 /tuar/ Paetschman  /UTE/
« Letzte Änderung: 09. August 2018, 20:54:59 von Paetschman »


...I've been everywhere, man. Crossed the desert's bare, man. I've breathed the mountain air, man...(Jonny Cash)
Mein aktuelles Programm findet ihr unter http://www.unitedteneristi.de/?page_id=4751

Offline yamralf

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 604
  • XT 660 Z Ténéré , XJR 1200, TRX 850, BMW R 100
Gruß Ralf

RIDE FAST
 DIE LAST

Offline Paetschman

  • United Ténéristi - Wer hats erfunden???? - Der Paetschman :-)
  • Moderator
  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 4.073
  • Mit der Superdicken unterwegs
    • Meine Reiseseiten
Antw:Viel Spaß bei Reisen in Frankreich
« Antwort #2 am: 10. August 2018, 07:24:05 »
Schlimmer ist, dass das quasi eine Betrugsseite ist. Denn den korrekten Preis zahlt man nur auf der einzig offiziellen Seite https://www.certificat-air-gouv.fr/de
Dann bleiben knapp 5€

 /tuar/ Paetschman  /UTE/
...I've been everywhere, man. Crossed the desert's bare, man. I've breathed the mountain air, man...(Jonny Cash)
Mein aktuelles Programm findet ihr unter http://www.unitedteneristi.de/?page_id=4751

Offline Guido

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 67
  • Fahre nie schneller als Du kannst!!!
Antw:Viel Spaß bei Reisen in Frankreich
« Antwort #3 am: 11. August 2018, 12:35:39 »
Hallo. Vorab bezahlen müssen zumindest die xtz750er Fahrer eh nicht da wir bei aufkommenden Fahrverboten aufgrund der Baujahre vor 2000 eh generell betroffen sind.
Gezahlt wird hier hinterher. Also beim erwischt werden. 😎

Offline RomanL

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 1.213
    • Hof Dishley
Antw:Viel Spaß bei Reisen in Frankreich
« Antwort #4 am: 11. August 2018, 21:30:04 »
Das Fahrverbot betrifft nahezu alle Motorräder mit Vergaser und Einspritzer ohne Kat. Ist in anderen Foren schon länger ein Thema und betrifft leider auch einige der beliebtesten Strecken überhaupt.
Tja, für alles, was XTZ heisst und alte XTs keine Chance mehr  :-X

Gruß
Roman
Driftix: RomanL

Offline tam91

  • Senior Ténéristi
  • ****
  • Beiträge: 308
  • XTZ750 Super Ténéré, WR250R, SRX6
Antw:Viel Spaß bei Reisen in Frankreich
« Antwort #5 am: 12. August 2018, 16:58:45 »
Hallo
WEnn ich das richtig begriffen hab sind das alles Umweltzonen die erst bei Bedarf, also tatsächlich vorhandenen schlechten Luftqualitätswerten in Kraft treten. In Grenoble hab ich das schon erlebt das da aufgrund der Hitze auf den Schnellstraßen die Geschwindigkeit reduziert wurde (als erste Stufe). Und dann werden halt Stück für Stück die Fahrzeuge ohne oder mit nicht ausreichenden Plaketten verboten. Das Problem dabei ist das das von einem auf den anderen Tag erfolgen kann. Eine andere Nummer sind dann die Einfahrverbote für Innenstädte dei aber ähnlich wei bei uns ausgeschildert sind. Ich seh das im Moment nicht so kritisch, man muß halt ab und zu  ins Internet schauen ob sich da was zusammenbraut. Auf lange Sicht wird man wohl um aktuelle Motorräder (wie die T7) nicht herumkommen oder ab nächstem Jahr (dann wird die ST Oldtimer) eine Ausnahme beantragen.
Es bleibt spannend aber davon lass ich mich nicht von Frankreich abbringen
Gruß
Christoph

Offline Guido

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 67
  • Fahre nie schneller als Du kannst!!!
Antw:Viel Spaß bei Reisen in Frankreich
« Antwort #6 am: 12. August 2018, 21:19:10 »
Hallo Christoph. Ich war dieses Jahr schon mit der Tenere rings um Grenoble unterwegs. Die Stadt lässt sich einigermaßen gut umfahren, braucht halt gute Karten. Du hast recht, man muss sich selbst im Internet informieren ob und wann ein Fahrverbot in Kraft tritt. Allerdings sind wir beim Stadtgebiet Grenoble generell betroffen da dauerhaft Umweltzone. Du meinst mit Schnellstraße sicher die Autobahnen rings um die Stadt. Die sind auch von der sporadischen Umweltzone betroffen.

Offline RomanL

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 1.213
    • Hof Dishley
Antw:Viel Spaß bei Reisen in Frankreich
« Antwort #7 am: 13. August 2018, 20:29:05 »
Die Oldtimerausnahme ist schon vom Tisch. Das französische Pendant dazu war schon durch alle Instanzen erfolglos. FR plant auch, die Umweltzonen noch weiter auszudehnen. Sieht schlecht aus, vor allem im Zentralmassiv und im Süden  /mecker/

Driftix: RomanL

Offline tam91

  • Senior Ténéristi
  • ****
  • Beiträge: 308
  • XTZ750 Super Ténéré, WR250R, SRX6
Antw:Viel Spaß bei Reisen in Frankreich
« Antwort #8 am: 14. August 2018, 19:50:55 »
Hallo
Wie gesagt: gilt nur bei schlechten Luftwerten, damit kann man doch eigentlich leben, zumal geschrieben wird das diese Situationen, wie auch bei uns normalerweise nur im Winter vorkommen. Solange die Werte im Rahmen sind muß uns das alles nicht jucken.
Gruß
Christoph

Offline Guido

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 67
  • Fahre nie schneller als Du kannst!!!
Antw:Viel Spaß bei Reisen in Frankreich
« Antwort #9 am: 14. August 2018, 22:08:30 »
Als wir in Grenoble waren wurde mittels Leuchtschriften hingewiesen das alle Fahrzeuge ohne Plakette keine Einfahrberechtigung haben. Und wir bekommen keine. Im Internet war kein Alarm gemeldet. Etwas widersprüchlich das Ganze. Und kompliziert dazu. 😏

Offline tam91

  • Senior Ténéristi
  • ****
  • Beiträge: 308
  • XTZ750 Super Ténéré, WR250R, SRX6
Antw:Viel Spaß bei Reisen in Frankreich
« Antwort #10 am: 14. August 2018, 22:46:24 »
Hallo
Die Einfahrverbote für die Innenstädte sind wiederumrecht ähnlich wie die deutschen Umweltzonen. Da darf man nur rein wenn man eine entsprechende Plakette hat. Abe rich zumindest hab mit den Städten wenig am Hut. In Straßburg z.B. sind die durch das Stadtgebiet führenden Autobahnen ausdrücklich ausgenommen. Die Umweltzonen die ganze Departments betreffen sind die die bei Bedarf ausgewiesen bzw erklärt werden.
Das ist auf den oben genannten Seiten recht gut erklärt.
Mal sehen wie sich das in der Praxis auswirken wird, ich bin ja sowohl privat als auch beruflich öfter mal in Frankreich unterwegs. Werde mich auch mal bei den Einheimischen vor Ort schlau machen, wie das gehandhabt wird. Mich persöhnlich wurmt Tempo  80 auf Ladstraßen viel mehr. Da werde ichwohl auf dieganz kleinen ausweichen und halt länger bis zum Ziel brauchen oder mich halt auf den gut ausgebauten zu Tode langweilen.
Gruß
Christoph

Offline ecki_sh

  • Senior Ténéristi
  • ****
  • Beiträge: 253
Antw:Viel Spaß bei Reisen in Frankreich
« Antwort #11 am: 15. August 2018, 14:40:50 »
Hab gerade einen Schreck bekommen, wir starten am 26.08. Richtung Routes des Grandes Alpes und es geht dann weiter Richtung Südfrankreich in die Cevennes. Wir fahren jetzt aber Adventure Katis, deshalb sind wir hier auch nicht mehr so präsent  :o

Offline Guido

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 67
  • Fahre nie schneller als Du kannst!!!
Antw:Viel Spaß bei Reisen in Frankreich
« Antwort #12 am: 16. August 2018, 14:24:20 »
Na, ob Yamaha oder Ktm macht keinen Unterschied. Außer die Ktm ist so neu das sie Euro 2 erfüllt. Dann bekommt sie ab bj. 7/2004 die 3er Plakette. Damit ist man erstmal relativ stressfrei unterwegs. Trotzdem musst sie anfordern und ne Woche drauf warten. Weil dauerhafte Umweltzonen und Zonen mit aktuellem Alarm dürfen nur Fahrzeuge mit gültiger Plakette befahren. Wenn die Ktm neu ist und von keiner Plakette geziert wird bringt das auch nix. 🤪

Offline ecki_sh

  • Senior Ténéristi
  • ****
  • Beiträge: 253
Antw:Viel Spaß bei Reisen in Frankreich
« Antwort #13 am: 17. August 2018, 13:16:56 »
Danke Guido, danke Paetschman  für die Info.
Hab die Plakette jetzt auf der angegebenen Seite bestellt. Für 2 Katis 8,42€

Mal sehen ob die Plakette noch rechtzeitig ankommt. Sonnst habe ich immerhin ne Quittung

Offline RD03joe

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 46
Antw:Viel Spaß bei Reisen in Frankreich
« Antwort #14 am: 17. August 2018, 16:30:45 »
Naja, kostet fürs Motorradl 68 Euro Strafe wenn man erwischt wird. Kommen halt in Zukunft 68 Euro in Tankrucksack falls man aus Versehen irgendwo so eine Zone durchfährt.
Kann mir nicht vorstellen, daß das in Südfrankreich viel kontrolliert wird.

 

* Top 5 des Monats

TTGeorg TTGeorg
37 Beiträge
tam91
26 Beiträge
yamralf yamralf
26 Beiträge
pitts333 pitts333
23 Beiträge
Christof Christof
22 Beiträge