collapse collapse

* Ereignis-Kalender

Dezember 2017
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 [11] 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31

* Foren-Teamliste

Dirk admin Dirk
Administrator
Superkirchner gmod Superkirchner
Moderator
uwemol gmod uwemol
Moderator
Christof gmod Christof
Moderator
Sutener gmod Sutener
Moderator
Paetschman gmod Paetschman
Moderator
Sartene gmod Sartene
Haupt-Moderator

Autor Thema: Touratech Scheibenverstellung  (Gelesen 33302 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Stellwerker

  • Gast
Re:Touratech Scheibenverstellung
« Antwort #30 am: 15. Januar 2012, 21:00:14 »
12 mm.
Beim wem hast die Puig-Scheibe gekauft ?

Gruß
KH

Bei MBS. Die hatten auch die hellere Variante. Die dunklen tragen für meinen Geschmack zu dick auf.. Und besten Dank für die Info - mal schauen, ob ich da das NavGear elegant dran kriege. 8)
« Letzte Änderung: 15. Januar 2012, 21:03:43 von Stellwerker »

Offline Zecke

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 35
  • Schweiz´2013
Re:Touratech Scheibenverstellung
« Antwort #31 am: 22. Januar 2012, 18:52:53 »
Hallo,
kann mir jemand die genauen Maße der Puig-Scheibe geben,oder sagen ob sich die 7cm länge, :-[der Puig-Scheibe auf die Standardscheibe bzw. sich der etwas größere Tourenscheibe bezieht ? :-[
 
Gruß Zecke
Zecke

Offline AdventureDavid

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 32
Re:Touratech Scheibenverstellung
« Antwort #32 am: 03. März 2012, 15:15:46 »
Hallo,

hat schon jemand die TT-Scheibenverstellung UND ein Garmin 278 mit TT-Halterung verbaut? Foto und kurze Info wären toll.
Gestern auf der Motorrad-Messe Dortmund konnte/wollte sich der TT-Berater nämlich nicht zur Realisierbarkeit dieser Kombi festlegen.javascript:void(0);

Viele Grüsse

David

Stellwerker

  • Gast
Re:Touratech Scheibenverstellung
« Antwort #33 am: 05. März 2012, 10:00:06 »
Da die TT-Navihalter alle mit der Grundplatte an der Strebe befestigt werden, also nach vorn bauen, dürfte es keine Probleme geben. Ich selbst habe die TT-Scheibenverstellung mit Navistrebe und Zumo 220 im TT-Halter dran und es passt 1a.



« Letzte Änderung: 05. März 2012, 10:03:49 von Stellwerker »

Offline Sartene

  • Haupt-Moderator
  • 1st Class Ténéristi
  • ******
  • Beiträge: 1.042
  • ...mehr als 30 Jahre Ténéré...das muss Liebe sein!
Re:Touratech Scheibenverstellung
« Antwort #34 am: 15. März 2012, 09:21:24 »


...ich überlege ebenfalls, mir die TT Halterung zu kaufen. Im Shop war meine Frage natürlich sofort, ob mein Garmin 276 C passen würde. Schulter zucken war angesagt. Auch ein Anruf im "Werk" konnte keine zufriedenstellende Antwort herstellen.

Aber dann haben wir uns das Teil mal genau angeschaut und sind übereinstimmend zur Erkenntnis gekommen, dass das Garmin 276 passen wird. Als einzige Einschränkung meinen wir aber festgestellt zu haben, dass eine uneingeschränkte Neigung zum Fahrer hin nicht möglich sein wird. Aber trotzdem sollte in einem gewissen Rahmen die Neigung zum Fahrer dennoch möglich sein, lediglich die maximal mögliche Neigung wird sicher nicht möglich sein. Die steilste Positition wird sicher keine Probleme bringen.

Ich habe das Garmin 276 C und die abschließbare TT-Halterung dazu. Wir haben also im Grunde das gleiche Problem.

Ich warte mal den kommenden Samstag ab. Hier in Hamburg hat TT die Frühlingsfeierlichkeit mit Hausmesse.
Möglicherweise haben sie dann Sonderpreise..... /devil/

Euch einen angenehmen Tag.

Kaleu   /tuar/

 /tewin/
1954.......1974.......1990........2014  Weltmeister!!!

Stellwerker

  • Gast
Re:Touratech Scheibenverstellung
« Antwort #35 am: 16. März 2012, 17:12:42 »
@Sartene: Ham?se garantiert. Motorradmesse Leipzig gabs auch bis 15 %. ;D

Offline Sartene

  • Haupt-Moderator
  • 1st Class Ténéristi
  • ******
  • Beiträge: 1.042
  • ...mehr als 30 Jahre Ténéré...das muss Liebe sein!
Re:Touratech Scheibenverstellung
« Antwort #36 am: 17. März 2012, 20:57:37 »
Sodele,

Messepreis gab es nicht wirklich, aber dennoch habe ich die Scheibenverstellung gekauft. Zum Glück.

Die Verarbeitung ist auf einem für TT gewohnt sehr hohem Niveau, absolut passgenau und innerhalb weniger Minuten angebaut. Es passt perfekt und die Scheibe kann bei Bedarf mit 4 Handgriffen in der Neigung verstellt werden.

Das wichtigste aber ist, mein Garmin 276C passt wunderbar und fast ohne Einschränkungen an die Halterung. Das Schloss ist insgesamt immer noch sehr gut zu erreichen und die Funktionalität ist keinesfalls beeinträchtigt.

Ich kann die Verstellung ohne wenn und aber, auch für Garmin 276C/278 Nutzer uneingeschränkt empfehlen.

Schade nur, dass ich für diesen Text hier leider kein Geld erhalte.... /mecker/

Wer sich den Kauf bisher noch überlegt hat, machen, kauft es Euch, ich bin sicher, Ihr werdet es nicht bereuen.   /angel/

Euch einen schönen Abend.

Kaleu   /tuar/

 /tewin/
1954.......1974.......1990........2014  Weltmeister!!!

jofimawe

  • Gast
Re:Touratech Scheibenverstellung
« Antwort #37 am: 25. März 2012, 18:48:17 »
Hallo Tenere Gemeinde,

ich habe ja nun auf meiner Tenere jetzt auch mehrere ausgedehnte Tagestouren gemacht und mir klingeln heute auch die Ohren wegen der verwirbelungen.
Ich fahre das originale Windschild in hoher Stellung bin 180 cm , Sitz in niedriger Position und habe einen Helm von HJC. Der Druck oben gegen den Helm ist super, bei mir schlagen die Verwirbelungen seitlich am Helm auf und ich finde das Geräusch schon brutal. Könnt Ihr für mich das Thema bitte mal kompakt zusammenfassen, wie habt Ihr das gelöst?
Ich habe mir jetzt mal die Scheibenverstellungen angeschaut, welche ist den nun besser Wunderlich oder Touratech, wo sind die unterschiede,wie sind den eure Erfahrungen, bringt das was???
Oder habt Ihr dann auch noch andere Scheiben.
Welche Helme fahrt Ihr, welcher KLapphelm ist bezüglich Windgeräuschen zu empfehlen (keine Endurohelme), mein HJC war schon immer etwas laut.


lg

Peter

Online hombacher

  • Ténéristi
  • ***
  • Beiträge: 214
Re:Touratech Scheibenverstellung
« Antwort #38 am: 26. März 2012, 09:46:51 »


Hoi Peter,


ich mag bei Deinen Ausführungen wie Angaben nur gegenfragen, ob Du in die richtige Richtung denkst. Und dies meine ich im wortwörtlichen Sinne.
Sicher, dass Du noch mehr Scheibenhöhe brauchst? Hast Du mal obere Sitzposition und Originalscheibe unten ausprobiert? Wo strömt denn da die Luft an Deinem Helm ab?

Gruss
hombacher

Offline uwemol

  • Moderator
  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 1.457
Re:Touratech Scheibenverstellung
« Antwort #39 am: 26. März 2012, 10:27:42 »
hi peter,
bin auch 180, habe die tt scheibenhalterung in kombination mit der tourenscheibe von puig.
die scheibe steht in der steilsten stellung. ich bin damit sehr zufrieden. selbst bei höheren geschwindigkeiten kann ich ohne probs musik hören.
nutze einen schuberthklappi.
gruss uwe
wer wenig weiß, glaubt viel (Bono)

jofimawe

  • Gast
Re:Touratech Scheibenverstellung
« Antwort #40 am: 26. März 2012, 10:49:02 »
HI Hombacher,

eine sehr berechtigte Frage, die Sitzposition will ich eigentlich nicht ändern, werde erst mal die scheibe auf niedrige Position stellen. mal schauen was passiert.

lg

peter


Hoi Peter,


ich mag bei Deinen Ausführungen wie Angaben nur gegenfragen, ob Du in die richtige Richtung denkst. Und dies meine ich im wortwörtlichen Sinne.
Sicher, dass Du noch mehr Scheibenhöhe brauchst? Hast Du mal obere Sitzposition und Originalscheibe unten ausprobiert? Wo strömt denn da die Luft an Deinem Helm ab?

Gruss
hombacher

Stellwerker

  • Gast
Re:Touratech Scheibenverstellung
« Antwort #41 am: 27. März 2012, 14:50:20 »
hi peter,
bin auch 180, habe die tt scheibenhalterung in kombination mit der tourenscheibe von puig.
die scheibe steht in der steilsten stellung. ich bin damit sehr zufrieden. selbst bei höheren geschwindigkeiten kann ich ohne probs musik hören.
nutze einen schuberthklappi.
gruss uwe

Jepp. Größe dito, Puig-Scheibe in mittlerer Höhe der TT-Verstellung mit nahezu steilster Einstellung: Kein Fauchen, kein bemerkenswerter Druck am UVEX-Enduro.

Offline Sartene

  • Haupt-Moderator
  • 1st Class Ténéristi
  • ******
  • Beiträge: 1.042
  • ...mehr als 30 Jahre Ténéré...das muss Liebe sein!
Re:Touratech Scheibenverstellung
« Antwort #42 am: 28. März 2012, 15:11:04 »

...hier die gewünschten Bilder.


Kaleu   /tuar/

 /tewin/
1954.......1974.......1990........2014  Weltmeister!!!

Offline uwemol

  • Moderator
  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 1.457
Re:Touratech Scheibenverstellung
« Antwort #43 am: 28. März 2012, 16:56:20 »
boah - die 32 zoller waren wohl gerade aus   /devil/

gruss uwe
wer wenig weiß, glaubt viel (Bono)

Kuhteiber63

  • Gast
Re:Touratech Scheibenverstellung
« Antwort #44 am: 12. April 2012, 12:31:06 »
Hallo an Alle,

bin auch am Überlegen ob ich mir die TT Scheibenverstellung gönne.
Mein Windschutz ist bei 178 cm Größe eigentlich super, doch leider für mein Empfinden unerträglich laut.
Ausserdem würde ich dann mein 276 mit meiner abschliessbaren TT Halterung welches momentan auf einem Ram an der linken Lenkerseite sitzt gerne über den Instrumenten verbauen.

Ich bin aber skeptisch ob das Ganze nicht sehr stark wackelt,
und zwar erstens wegen der Scheibe und der ganzen Meschanik.
Mein Kumpel hat auf seiner nagelneuen 12er GS von anfang an die Desierto Verkleidung drauf gemacht, die hat auch eine Verstellung drauf welche fast so aussieht wie die für die S10.

1.)Das Ding hat sehr viel Eigenleben, so wohl bei hohen Geschwindigkeiten als auch bei Rappelasphalt.
Das will ich auf keinen Fall.
2.) in erster Linie geht es mir um den Navieinbau im Blickfeld.
Ich frage mich ob bei einer Montage an der Stange aufgrund des hohen Eigengewichtes des 276 + Halter das Ganze nicht sehr schwabbelig und verschwommen wird??????
Alternativ dachte ich anstelle der Stange schon über ein Alu oder Stahlprofil anstelle der Stange nach, welches mit 4 anstelle der 2 Schrauben
geklemmt wird.

Oder in das Kreuz am Träger der Halterung ein Loch bohren und da die Ramkugel mit einer M6 anschrauben?


In erster Linie soll das Navi bombenfest sitzen.
Oder besser den Navihlter von Navihalter .de und auf die Scheibenverstellung verzichten,
was meint Ihr?

Gruß
Christian

 

* Top 5 des Monats

RomanL
35 Beiträge
TTGeorg TTGeorg
22 Beiträge
freddy_walker freddy_walker
22 Beiträge
RD03joe RD03joe
18 Beiträge
Christof Christof
16 Beiträge