collapse collapse

* Ereignis-Kalender

Dezember 2017
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 [11] 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31

* Foren-Teamliste

Dirk admin Dirk
Administrator
Superkirchner gmod Superkirchner
Moderator
uwemol gmod uwemol
Moderator
Christof gmod Christof
Moderator
Sutener gmod Sutener
Moderator
Paetschman gmod Paetschman
Moderator
Sartene gmod Sartene
Haupt-Moderator

Autor Thema: Touratech Scheibenverstellung  (Gelesen 33299 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Sartene

  • Haupt-Moderator
  • 1st Class Ténéristi
  • ******
  • Beiträge: 1.042
  • ...mehr als 30 Jahre Ténéré...das muss Liebe sein!
Re:Touratech Scheibenverstellung
« Antwort #45 am: 12. April 2012, 20:22:15 »

Kurze Antwort.

Mein 276 C sitzt so fest, selbst der Wert 9,8 auf der nach oben offenen Richter-Skala lässt rein gar nichts wackeln.....oder gern auch mehr.

Dir einen schönen Abend.

Kaleu   /tuar/

 /tewin/
1954.......1974.......1990........2014  Weltmeister!!!

Kuhteiber63

  • Gast
Re:Touratech Scheibenverstellung
« Antwort #46 am: 12. April 2012, 20:48:16 »
okay Andreas, dann probier ich es vielleicht auch aus.

Und das Gestell von der Verstellmechanik  hält die Scheibe auch richtig fest so wie Original und klappert nicht?

Offline Sartene

  • Haupt-Moderator
  • 1st Class Ténéristi
  • ******
  • Beiträge: 1.042
  • ...mehr als 30 Jahre Ténéré...das muss Liebe sein!
Re:Touratech Scheibenverstellung
« Antwort #47 am: 12. April 2012, 23:20:27 »

Es klappert nichts, alles ist bombenfest und man erhält für knapp 100 Euro den gewohnt sehr hohen Qualitätsstandart aus der Apotheke....von Touratech.

Ich denke, das Teil ist sein Geld wert. Auch, wenn es viel Geld ist.

Ich bin sehr zufrieden!!!

Auf bald.

Kaleu   /tuar/

 /tewin/

P.S. Nein, leider bekomme ich kein Geld von TT..... /mecker/
1954.......1974.......1990........2014  Weltmeister!!!

Kuhteiber63

  • Gast
Re:Touratech Scheibenverstellung
« Antwort #48 am: 13. April 2012, 19:17:23 »
Habe sie mir heute bei TT geordert und bin gespannt.
Zusätzlich von iBääh gleich noch mal ein paar Sternmuttern anstelle der mitgelieferten Rändelschrauben.

Ich war es leid ständig den Blick von der Strasse zu nehmen.

fritzchen

  • Gast
Re:Touratech Scheibenverstellung
« Antwort #49 am: 14. April 2012, 11:08:17 »
Hallo Zusammen,


ich habe am Mittwoch die Scheibenverstellung montiert und konnte diese am Donnerstag testen.  Ich habe verschiedene Stellungen der Scheibe durchprobiert, doch die Verwirbelungen bekommt man mit der Orginalscheibe und eine Größe von 1,85m nicht in den Griff.
Es ist jetzt deutlich besser, doch bei Seitenwind ist es schnell mit der Ruhe vorbei. Ich finde mich damit ab und werde keine weiteren Änderungen vornehmen.
Ein bischen Wind gehört halt dazu.


Gruß
Fritzchen

sepp535

  • Gast
Re:Touratech Scheibenverstellung
« Antwort #50 am: 14. April 2012, 11:50:47 »
Hallo,
bei meiner ersten Probefahrt habe ich auch gleich die Verwirbelungen gespürt. Sind ab ca. 80 km/h aufgetreten. Aus diesem Grund und wegen der Montage eines Navis habe ich die Touratech Scheibenverstellung gekauft. Dadurch haben sich die Verwirbelungen auf den Tempobereich ab ca. 120 km/h verschoben. Auftreffpunkt der Fliegen bei meiner Größe von 1,80 m war kurz oberhalb des Visiers. Zusätzlich habe ich seit Anfang dieses Jahres den Touratech-Scheibenaufsatz montiert, seitdem ist es deutlich besser geworden, habe auch keine Fliegendeadline mehr.
Wem es nur um die Verwirbelungen geht der sollte in den 2 Foren mal zu den Scheiben nachlesen. Eventuell ist für diese auch die große Puig-scheibe interessant.

Gruß Sepp

Kuhteiber63

  • Gast
Re:Touratech Scheibenverstellung
« Antwort #51 am: 14. April 2012, 12:18:45 »
Bei mir geht es in erster Linie um eine vernünftige und stabile Platzierung des Navis im Blickfeld, nur deswegen habe ich sie mir bestellt.
Wenn sie diese Erwartungen in stabiler Weise erfüllt, ist mein Kaufgrund bereits erfüllt.

Bei meiner Körpegrösse von 180 cm, allerdings mit recht langen Beinen und kurzem Oberkörper ist der Windschutz im Vergelich zur GS sogar als sehr gut zu bezeichen, und zwar bis zur Topspeed. Als ich sie aus Bayern geholt bzw. zurückgefahren bin, war ich selten unter 180, oft sogar um oder knapp über der 200.

Wind und Wetterschutz ist für mich hervorragend.

Leider sind die Verwirbelungen und das Getöse wie ein Orkan, habe noch nie ein so extrem lautes Mopped gefahren, da tun mir die Ohren weh, und das sogar bei Landstrassentempo.

Wenn sich also mit Einbau der Verstellung dieses eventuell etwas bessert durch z,B. einen steileren Anstellwinkel werde ich wohl zufrieden sein.

Eine höhere Scheibe oder einen Spoiler will ich auf keinen Fall, denn dann wird es mit der Sicht nach vorne bei mir kritisch, ich muss immer auf die Straße blicken können.

Wird es dann nicht leiser, schneide ich die Scheibe herunter bis es passt, dann bin ich zwar naked,  aber sicher besser als dieses Getöse.

Es müsste eine kurze klare Scheibe mit einer Abrisskante geben, die würde ich dann probieren.

Alle übrigen Kandidaten scheiden da aber leider aus.

sepp535

  • Gast
Re:Touratech Scheibenverstellung
« Antwort #52 am: 14. April 2012, 12:41:05 »
Hallo Kuhtreiber,

das Navi ist schön im Blickfeld und vibriert bei mir auch nicht. Die Rändelschrauben aus Teilplastik sehen zwar instabil aus halten bei mir aber bisher sehr fest und haben sich bisher nicht gelöst.
Meine bisher beste Einstellung ist obere Scheibenposition deutlich steiler im letzten drittel der Verstellmöglichkeit. Der leise Bereich wurde damit nach oben verschoben was für das normale Touren und Stadtgebiet in Ordnung geht auf der BAB blieb sie aber laut.

Gruß Sepp

Offline smutje1999

  • Speichenputzer
  • Beiträge: 3
Re:Touratech Scheibenverstellung
« Antwort #53 am: 29. Januar 2015, 17:00:23 »
Servus, bei 180 cm Größe und zügiger Autobahnfahrt kannst den Kopf ruhig halten  /-/ , Kanns nur empfehlen. Gruß Dieter /tewin/

 

* Top 5 des Monats

RomanL
35 Beiträge
TTGeorg TTGeorg
22 Beiträge
freddy_walker freddy_walker
22 Beiträge
RD03joe RD03joe
18 Beiträge
Christof Christof
16 Beiträge